#4-7 Hildegardis Schule Bochum Gruppe Q1

Diese Gruppe (Lehrer Manuel Link) hat mehrere Arbeiten erstellt. Die Details werden nach Klärung mit dem Lehrer veröffentlicht. (Frage der Abgrenzung, Gesamtprojekt oder Einzelgruppen als Beitrag)

#4 Rundgang durch Bochum

#5 Auswertung Umfrage zum jüdischen Leben – Projektkurs Geschichte

#6 Antisemitismus im Wandel der Zeit

#7 Podcast Judenverfolgung

#24 Wilbergschule Bochum (GGS)

Art des Beitrags: Medienbeitrag (Ton, Video, Fotos)

Jahrgangsstufe und Gruppe: Religionskurs der 1. Klasse

Der Religionskurs der 1. Klasse hat eine Tora-Rolle mit 4 Bildern gebastelt. Diese stellen 4 Geschichten der Tora dar, die mit den Hashtags #lebenschaffen, #lebenbewahren, #zusammenleben und #lebenretten zusammenhängen. Wir werden sowohl die Torarolle als auch eine CD mit einem Video abgeben, auf dem die Torarolle von den Schülerinnen und Schülern präsentiert wird abgeben.

„#24 Wilbergschule Bochum (GGS)“ weiterlesen

#25 Walter Gropius Berufskolleg Bochum

Jahrgangsstufe und Gruppe: GA7, Religionsunterricht

Im Rahmen des Projektes „Stolpersteine“, welches vom Künstler Gunter Demnig geschaffen worden, recherchieren Schülerinnen und Schüler über die Biografien von Karl-Heinz Menzel und Familie Adler (Else und Horst). Das Ziel des Projektes ist die Durchführung der Errinerungsarbeit an die Opfer des Faschismus.

„#25 Walter Gropius Berufskolleg Bochum“ weiterlesen

Mitglied werden im Freundeskreis?

Wenn Sie Interesse an der jüdischen Gemeinde und an der jüdischen Kultur haben, dann ist vielleicht eine Mitgliedschaft im Freundeskreis der Synagoge für Sie interessant?

Der Kreis würde sich über Ihre Teilnahme freuen, für Sie gibt es sicherlich viele interessante Eindrücke. Und über den Freundeskreis können Sie mitwirken nach dem Motto „Verbindungen schaffen“

Der Freundeskreis macht interessante Projekte, so der Schülerwettbewerb #jüdisches Leben. Auch arrangiert er Konzerte im Rahmen der Pink-November Aktion – sofort ausgebucht für Kenner, in diesem Jahr im Matzen

Verbindungen schaffen bedeutet auch, Schulen zu helfen, eine Partnerschaft mit Schulen in Israel anzubahnen. Das will der Kreis verstärkt fördern.

Wirken Sie mit, wenn das Thema interessant ist. Wir würden uns freuen.

(Schicken Sie einfach den Mitgliedsantrag von dieser Webseite…)